Books and Articles on Wagner and Wagnerism

ABERBACH, Alan David: The Ideas of Richard Wagner. An Examination and Analysis of his Major Aesthetic, Political, Economic, Social, and Religious Thoughts. New York 1984.

ANDERSON, Robert: Wagner as Correspondent, 1830-51. - The Musical Times, Vol. 117, Nr. 1603, 1976.

BARTLETT, Rosamund: Wagner and Russia. Cambridge Studies in Russian Literature. Cambridge 1995.

BAUER, Hermann: Wagner, der Mythos und die Schlösser Ludwigs II. - Wege des Mythos in der Moderne. Richard Wagner 'Der Ring des Nibelungen'. Eine Münchener Ringvorelesung. Hrsg. von Dieter Bochmeyer. München 1987.

BAUER, Oswald G.: Die Aufführungsgeschichte in Grundzügen. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

BORCHMEYER, Dieter: Die Gotter tanzen Cancan : Richard Wagners Liebesrevolten. Heidelberg 1992.

BORCHMEYER, Dieter: Richard Wagner und der Antisemitismus. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

BORCHMEYER, Dieter: Das Theater Richard Wagners. Idee-Dichtung-Wirkung. Stuttgart 1982.

BORCHMEYER, Dieter: Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Musikdrama. Wagners Weg von der geschichtlichen zur mythischen Oper. - "Der Fliegende Holländer". Programmheft VI. Programmhefte der Bayreuther Festspiele 1992. Hrsg. von Wolfgang Wagner. Redaktion: Peter Emmerich und Barbara Christ. Bayreuth 1992.

BOUCHER, Maurice: Les idées politiques de Richard Wagner. Exemple de nationalisme mythique. Paris 1947.

BREIG, Werner: Wagners kompositorisches Werk. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

CHAMBERLAIN, Houston Stewart: Der Bayreuther Festspielgedanke. - Die Musik, II. Juli- und I. Augustheft 1902.

CHAMBERLAIN, Houston Stewart: Richard Wagner. Ungekürzte Volksausgabe zum Richard Wagner -Jahr 1933. München 1933.

DAHLHAUS, Carl: Between Romanticism and Modernism. Four Studies in the Music of the Later Nineteenth Century. Translated by Mary Whittall. Berkeley, California 1980.

DAHLHAUS, Carl: Richard Wagners "Bühnenfestspiel" - Revolutionsfest und Kunstreligion. - Das Fest. Hrsg. von Walter Haug und Rainer Warning. Poetik und Hermeneutik XIV. München 1989.

DAHLHAUS, Carl: Richard Wagner's Music Dramas. Translated by Mary Whittall. Cambridge 1979.

DAHLHAUS, Carl: Wagner's 'A Communication to my Friends': Reminiscence and Adaption. - The Musical Times, Vol. 124, Nr. 1680, 1983.

DAHLHAUS, Carl: Wagners Stellung in der Musikgeschichte. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

DEATHRIDGE, John: Grundzüge der Wagner-Forschung. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

EINSTEIN, Alfred: Music in the Romantic Era. A History of Musical Thought in the 19th Century. New York 1947.

EGER, Manfred: Die Bayreuther Festspiele und die Familie Wagner. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986. (a)

EGER, Manfred: Richard Wagner und König Ludwig II. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986. (b)

ENNIS, Jane: A Comparison of Richard Wagner's "Der Ring des Nibelungen" and William Morris's "Sigurd the Volsung". Ph.D. thesis, University of Leeds. Leeds 1993.

EUGÉNE, Eric: Les idées politiques de Richard Wagner et leur influence sur l'idéologie allemende (1870-1945). Paris 1978.

EWANS, Michael: Wagner and Aeschylus. The Ring and the Oresteia. Bristol 1982.

FISCHER-DIESKAU, Dietrich: Wagner und Nietzsche. Der Mystagoge und sein Abtrünniger. Stuttgart 1974.

FUCHS, Hanns: Richard Wagner und die Homosexualität. Zweite Auflage. Berlin 1992.

GIDDINGS, Robert: Wagner and the Revolutionaries. - Music and Letters 45, 1964.

GLASENAPP, Carl Friedrich: Das Leben Richard Wagners. Dritte, gänzlich neu bearbeitete Ausgabe ovn 'Richard Wagner's Leben und Wirken'.

Erster Band (1813-1843). Leipzig 1894.

Zweiter Band (1843-1853). Leipzig 1896.

Dritter Band (1853-1864). Leipzig 1899.

Vierter Band (1864-1872). Leipzig 1904.

Fünfter Band (1872-1877). Leipzig 1907.

Sechster Band (1877-1883). Leipzig 1911.

GRAY, Ronald: The German Intellectual Background. - The Wagner Companion. Edited by Peter Burbidge and Richard Sutton. London 1979.

GREGOR-DELLIN, Martin: Richard Wagner. Sein Leben, sein Werk, sein Jahrhundert. München 1980.

GREGOR-DELLIN, Martin: Richard Wagner - die Revolution als Oper. Reihe Hanser 129. München 1973.

GREGOR-DELLIN, Martin, MACK, Dietrich: Vorwort. - Wagner, Cosima: Die Tagebücher. Band I: 1869-1877. Editiert und kommentiert von Martin Gregor-Dellin und Dietrich Mack. München 1976.

GUTMAN, Robert W.: Richard Wagner. The Man, His Mind, and His Music. New York 1968.

HABEL, Heinrich: Die Idee eines Fesispielhauses. - Detta & Michael PETZET: Die Richard Wagner -Bühne König Ludwigs II. Mit Beiträgen von Martin Geck und Heinrich Habel. Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts. Band 8. München 1970.

HANISCH, Ernst: Die politisch-ideologische Wirkung und "Verwendung" Wagners. -Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

HEYMEL, Hans Gerhard: Die Entwicklung Richard Wagners bis 1851 als politischer Künstler und sein Kunstbegriff als gesellschaftliche Utopie. Dissertation an der Universität HOMMEL, Kurt: Theaterkönig. Ludwig II. von Bayern. Eine Würdigung. München 1980.

HÜBNER, Kurt: Die moderne Mythos-Forschung - eine noch nicht erkannte Revolution. - Wege des Mythos in der Moderne. Richard Wagner 'Der Ring des Nibelungen'. Eine Münchener Ringvorelesung. Hrsg. von Dieter Bochmeyer. München 1987.

INGENSCHAY-GOCH, Dagmar: Richard Wagners neu erfunderer Mythos. Zur Rezeption und Reproduktion des germanischen Mythos in seinen Operntexten. Abhandlungen zur Kunst- , Musik- und Litteraturwissenschaft, Band 311. Bonn 1982.

JAKOBARTL, Herta: Politische und publizistische Betätigung Richard Wagners, vornehmlich in den Jahren 1864-1870/71 mit besonderer Berücksichtigung seiner Stellung zur deutschen Frage. Diss. Wien 1939.

JOSSERAND, Frank B.: Richard Wagner: Patriot and Politician. Washington, D.C. 1981.

JOSSERAND, Frank B.: A Study of Richard Wagner's Nationalism. Dissertation, the University of Texas. Austin, Texas 1957.

JULLIEN, Adolphe: Richard Wagner, sa vie et ses oeuvres. Paris 1886.

KAPP, Julius: Wagner. Eine Biographie. Elfte und zwölfte Auflage. Berlin 1918.

KERMAN, Joseph: Debts Paid and Debts Neglected. - Darwin, Marx and Wagner. A Symposium. Edited by Henry L. Plaine. S.l. 1962.

KOPPEN, Erwin: Der Wagnerismus - Begriff und Phänomen. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

KRAFT, Zdenko von: Richard Wagner. Une vie dramatique. Traduit de l'Allemand par J. Boitel. Préface de Wieland et Wolfgang Wagner. Paris 1957.

KÜHNEL, Jürgen: Wagners Schriften. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

LARGE, David C.: Wagner's Bayreuth Disciples. - Wagnerism in European Culture and Politics. Edited by David C. Large and William Weber in collaboration with Anne Dzamba Sessa. New York 1984.

LAUX, Karl: Richard Wagner und Dresden. - Sächsische Heimatblätter 5, 1963.

LEIBOWITZ, René: Richard Wagner et le dépassement du romantisme. - Les Temps modernes 27, 1970.

LICHTENBERGER, Henri: Richard Wagner, der Dichter und Denker. Autorisierte Übersetzung von Friedrich von Oppeln-Bronikowski. Zweite verbesserte und erweiterte Auflage. Dresden 1913.

LIESS, Andreas: L. van Beethoven und Richard Wagner im Pariser Musikleben. Bücher über geistige Beziehungen europäischer Nationen. Herausgeber: Prof. Gr. Uff und Dr. A.E. Brickmann. Hamburg 1939.

LION, Ferdinand: Richard Wagner und die Deutschen. - Das Programmheft der Bayreuther Festspiele 1965: Die Walküre. Hrsg. von der Festspielleitung. Bayreuth 1965.

LIPPMAN, Edward Arthur: The Esthetic Theories of Richard Wagner. - The Musical Quarterly 44, 1958.

LOTZ, Jürgen: Richard Wagner auf den Barrikaden. Die Rolle des Komponisten im Dresdener Maiaufstand 1849. - Damals, Bd. 10, H. 5, 1978.

MACK, Dietrich: Vorwort. - Cosima Wagner: Das zweite Leben. Briefe und Tagebuchaufzeichnungen 1883-1930. Herausgegeben von Dietrich Mack. München 1980.

MANN, Thomas: Leiden und Grösse der Meister. Neue Aufsätze. Berlin 1935.

MATTHES, Wilhelm: Wagner und Bismarck. - Programmheft der Bayreuther Festspiele 1958: "Götterdämmerung". Hrsg. von der Festspielleitung. Bayreuth 1958.

MERTENS, Volker: Richard Wagner und das Mittelalter. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

MILLINGTON, Barry: Wagner. London 1984.

MISTLER, Jean: Richard Wagner et Bayreuth. Rungis 1980.

MORK, Andrea: Richard Wagner als politischer Schriftsteller. Weltanschauung und Wirkungsgeschichte. Dissertation. Frankfurt am Main 1990.

MÜLLER, Ulrich: Richard Wagner und die Antike. - Richard-Wagner-Handbuch. Unter Mitarbeit zahlreicher Fachwissenschaftler hrsg. von Ulrich Müller und Peter Wapnewski. Stuttgart 1986.

NEWMAN, Ernest: The Life of Richard Wagner.

Volume I: 1813-1848. London 1933.

Volume III: 1859-1866. London 1941. (a)

Volume IV: 1867-1883. London 1941. (b)

NIPPERDEY, Thomas: Der Mythos im Zeitalter der Revolution. - Wege des Mythos in der Moderne. Richard Wagner 'Der Ring des Nibelungen'. Eine Münchener Ringvorelesung. Hrsg. von Dieter Bochmeyer. München 1987.

NURMI, Bruno: Richard Wagner. Merkkimiehiä, elämäkertasarja. Toim. Yrjö Hirn ja Kaarle Krohn. Porvoo 1923.

OPELT, Franz-Peter: Richard Wagner - Revolutionär oder Staatsmusikant? Europäische Hochschulschriften. Reihe XXXVI. Musikwissenschaft. Bd. 28. Frankfurt am Main 1987.

PAILLARD, Bertita, HARASZTI, Emile: Franz Liszt and Richard Wagner in the Franco-German War of 1870. - The Musical Quarterly 35, 1949.

PETZET, Detta & Michael: Die Richard Wagner -Bühne König Ludwigs II. Mit Beiträgen von Martin Geck und Heinrich Habel. Studien zur Kunst des neunzehnten Jahrhunderts. Band 8. München 1970.

POURTALES, Guy de: Wagner. Histoire d'un artiste. Deuxième édition. Paris 1932.

PÜRINGER, August: Richard Wagner und Bismarck. - Offizieller Bayreuther Festspielführer 1924. Hrsg. mit Unterstützung der "Deutschen Festspiel-Stiftung Bayreuth", der "Zentralleitung des Allgemeinen Deutschen Richard Wagner -Vereins", des "Richard Wagner -Verbandes deutscher Frauen" und des "Bayreuther Bundes" von Dr. Karl Grunsky, Stuttgart. Bayreuth 1924.

RIIKONEN, Hannu: Richard Wagnerin tuotannon kreikkalainen tausta. - Synteesi 2/1983.

ROSE, Paul Lawrence: Wagner: Race and Revolution. London 1992.

RUPRECHT, Erich: Der Mythos bei Wagner und Nietzsche. Seine Bedeutung als Lebens- und Gestaltungsproblem. Neue Deutsche Forschungen. Abteilung Philosophie. Hrsg. von Hans R.G. Günther und Erich Rothacker. Band 178. Berlin 1938.

SALMI, Hannu: Ein alltäglicher Genius oder ein genialer Handwerker? Die Arbeitsweisen und Arbeitspläne Richard Wagners. - Archiv für Kulturgeschichte 2/1992.

SALMI, Hannu: Arkinen genius vai nerokas käsityöläinen? Richard Wagnerin työmenetelmät ja -suunnitelmat. - Arjen merkit. Arki, taide ja tutkimus. Jyväskylä 1991.

SALMI, Hannu: "Die Herrlichkeit des deutschen Namens..." Die schriftstellerische und politische Tätigkeit Richard Wagner als Gestalter nationaler Identität während der staatlichen Vereinigung Deutschlands. Annales Universitatis Turkuensis Ser. B, Tom. 196. Turku 1993.

SALMI, Hannu: Imagined Germany: Richard Wagner's National Utopia. German Life and Civilization, Vol. 29. General editor: Jost Hermand. Peter Lang Publishing: New York 1999.

SALMI, Hannu: Kävikö Richard Wagner Imatralla vuonna 1863? - Museoviesti 1/1992.

SALMI, Hannu: "Richard Wagner, suuri sävelseppo ja runoilija..." Bruno Nurmen Wagner-elämäkerta (1923). - Synteesi 1-2/1991.

SALMI, Hannu: Richard Wagner Suomessa. Suomalaisen Wagner-reseption mahdollisuudet 1800-luvulla. (Zusammenfassung: Richard Wagner in Finnland. Zu den Möglichkeiten einer finnischen Wagner-Rezeption im 19. Jh.) Oulun yliopisto. Historian laitos. Eripainossarja n:o 254. Oulu 1991.

SALMI, Hannu: Richard Wagnerin perintöä puolustamassa. Tohtori Bernhard Förster (1843-1889) Wagnerin ajatusten tulkitsijana ja toteuttajana. (Summary: Defending the Heritage of Richard Wagner. Doctor Bernhard Förster (1843-1889) as Interpreter and Implementor of Wagner's Ideas.) - Faravid 13/1989. Pohjois-Suomen historiallisen yhdistyksen vuosikirja XIII. Rovaniemi 1989.

SALMI, Hannu: Wagner ja Lévi-Strauss: saksalaisuus myyttinä. - Synteesi 4/1986.

SALMI, Hannu, BORCHMEYER, Dieter: Heimlichkeiten, Missverstehen, Hass. Mehr Soll als Haben: Bismarck, Wagner und die deutsche Einheit. - Frankfurter Allgemeine Zeitung 12. August 1995.

SCHADEWALDT, Wolfgang: Richard Wagner und die Griechen. - Richard Wagner. Das Betroffensein der Nachwelt. Beiträge zur Wirkungsgeschichte. Hrsg. von Dietrich Mack. Darmstadt 1984.

SCHIEDER, Theodor: Richard Wagner, das Reich und die Deutschen. Nach den Tagebüchern Cosima Wagners. - Historische Zeitschrift Bd. 227, 1978.

SIEGEL, Linda: Wagner and the Romanticism of E.T.A. Hoffmann. - The Musical Quarterly 51, 1965.

SOMBART, Nicolaus: Wagner, wagnérisme, wagnérophilié, wagnérophobie. Note sur les rapports Wagner-France-Allemagne. - Musique en jeu 27, 1977.

SNYDER, Louis L.: Macro-Nationalisms. A History of the Pan-Movements. Contributions in Political Science, Number 112. Global Perspectives in History and Politics. Westport, Connecticut 1984.

SPENCER, Stewart: Wagner Remembered. London: Faber & Faber 2000.

STEIN, Leon: The Racial Thinking of Richard Wagner. New York 1950.

STROBEL, Gertrud: Wagner-Gesellschaften. - Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Allgemeine Enzyklopädie der Musik. Unter Mitarbeit zahlreicher Musikforscher des In- und Auslandes herausgegeben von Friedrich Blume. Band 14: Vollerthun-Zyganow. Kassel 1968.

STUART TIRRELL, Alice: Richard Wagner's Ideas on Nationalism, Culture, and Religion. Dissertation, Columbia University. S.l. 1952.

TARASTI, Eero: Myth and Music. A Semiotic Approach to the Aesthetics of Myth in Music, especially that of Wagner, Sibelius and Stravinsky. Acta Musicologica Fennica 11. Suomen Musiikkitieteellinen Seura, Helsinki 1978.

VELTZKE, Veit: Vom Patron zum Paladin. Wagnervereinigungen im Kaiserreich von der Reichsgründung bis zur Jahrhundertwende. Bochumer Historische Studien, Neuere Geschichte Nr. 5. Inaugural-Dissertation, Ruhr-Universität Bochum. Bochum 1987.

VETTER, Walther: Richard Wagner und die Griechen. - Die Musikforschung VI, 1953.

VIGNOLI, Gerardo: Struttura e ideologia nell'opera di Richard Wagner. - Richerche musicali 1, 1977.

WATSON, Derek: Richard Wagner. New York 1979.

WEBER, William: Wagner, Wagnerism, and Musical Idealism. - Wagnerism in European Culture and Politics. Edited by David C. Large and William Weber in collaboration with Anne Dzamba Sessa. New York 1984.

WEINER, Marc A.: Richard Wagner and the Anti-Semitic Imagination. Lincoln, Nebraska 1995.

WESTERNHAGEN, Curt von: Richard Wagners Dresdener Bibliothek 1842-1849. Neue Dokumente zur Geschichte seines Schaffens. Wiesbaden 1966.

WESTERNHAGEN, Curt von: Richard Wagners Kampf gegen seelische Fremdherrschaft. München 1935.

WESTERNHAGEN, Curt von: Wagner. Zweite überarbeitete und ergänzte Auflage. Freiburg 1979.

WESTERNHAGEN, Curt von: Wagner as Writer. - The Wagner Companion. Edited by Peter Burbidge and Richard Sutton. London 1979.

WINDELL, George G.: Hitler, National Socialism, and Richard Wagner. - Journal of Central European Affairs 22, 1962/63.


Back to Richard Wagner Archive.


hansalmi@utu.fi