Siegfried Wagner's Operas

Der Schmied von Marienburg, in drei Akten, Op. 13 (1920)

Libretto: Siegfried Wagner
Piano Arrangement: Karl Kittel
Publisher: Max Brockhaus, Leipzig 1920
Premiere: December 16, 1923 Stadttheater Rostock


Characters:
Heinrich Reuss von Plauen, Komtur von Schwetz, hernach Hochmeister der Marienburg (Bass)
Michael Küchmeister von Sternberg, Ordens-Marschall (Bariton)
Alfred von Jungingen, Neffe des Hochmeisters Ulrich v. Jungingen (lyr. Tenor)
Helwich von Hartenstein, zum Kulmer "Eidechsenbunde" gehörig (Bariton)
Muthart, Waffenschmied der Marienburg (Heldentenor)
Frau Madaldrut, seine Mutter (Alt)
Wanhilt, seine Frau (Sopran)
Martin, sein Geselle (Tenor)
Winelib, eine Waise (Sopran)
Willekin, ein Bürger (Bariton, Charakterrolle)
Friedelind, seine Tochter (Sopran)
Grete, deren Amme (Mezzosopran)
Ein Einsiedler (Bariton)
Ein Torwächter der Marienburg (Bass-Buffo)
Der hinkende Wanderer (Tenor, Charakterrolle)
Urte, Magd bei Muthart (Sopran)
Ein Bursch (Tenor)
Chor: Ritter der Marienburg, Bauern, Volk. Ein Gastwirt (Bass)
Location: Marienburg and its surroundings in 1410.


Back to Siegfried Wagner Home Page
Back to Richard Wagner Archive